Beschreibung

Ginkgo Biloba hilft dem Gehirn und dem Körper. Ginkgo Biloba verbessert das Gedächtnis und Denken, die Durchblutung und die Sexualfunktion und hilft, dem Hautalterungsprozess und Haarausfall entgegenzuwirken.

Der Ginkgo-Biloba-Baum ist der älteste lebende Baum, der dem Menschen bekannt ist. Ein Ginkgobaum kann bis zu 1000 Jahre alt werden, die Blätter dieses Baumes haben große gesundheitliche Vorteile. Heute gilt Ginkgo biloba als eines der beliebtesten pflanzlichen Heilmittel mit einer langen Geschichte der medizinischen Anwendung bei verschiedenen Krankheiten und Gesundheitszuständen.

Gedächtnis und Denken
Ginkgo kann bei gesunden Erwachsenen Verbesserungen des Gedächtnisses, des Denkens und der Aufmerksamkeit bewirken. Es ist ideal, um das Kraut für Konzentration und Gedächtnis zu verwenden, es ist als Gehirnkraut bekannt, Ginko Biloba kann Ihre Gehirnleistung verbessern.

Haut- und Haargesundheit
Der reichhaltige Gehalt an Antioxidantien in Ginkgo Biloba kann helfen, freie Radikale zu eliminieren, die Falten und andere Zeichen der Hautalterung verursachen können. Extrakte dieses Krauts werden auch in Haarpflegeprodukten verwendet, um Ihr Haar stark, lang und glänzend zu halten.

Reproduktive Gesundheit und sexuelle Funktion
Ginkgo Bilobait hat das Potenzial, Männern bei der Behandlung von Impotenz zu helfen. Es verstärkt die Wirkung von Stickstoffmonoxid, wodurch mehr Blut in den Penis fließen kann, um die Erektion während des Geschlechtsverkehrs aufrechtzuerhalten.

Verwendung 

Ginkgo Biloba hat einen natürlich bitteren Geschmack. Aber wenn Sie es zu einem Tee machen und ein wenig Honig untermischen, können Sie seine vielen gesundheitlichen Vorteile genießen.

Um Ginkgo-Biloba-Tee zuzubereiten, gießen Sie eine Tasse kochendes Wasser auf 1-2 Teelöffel, etwa 1-2 Gramm der Ginkgo-Biloba-Kräuter. 10-15 Minuten einwirken lassen, die Kräuter abseihen und trinken! Trinken Sie 2 oder 3 Mal am Tag eine Tasse, um die Ergebnisse zu spüren.

Warnung 

Menschen mit Nieren- oder Herzproblemen, hohem oder niedrigem Blutdruck und Menschen, die unter dem Einfluss von Medikamenten, Drogen oder Alkohol stehen, wird von der Verwendung dieses Krauts abgeraten.

Dieses Kraut ist keine Medizin. Dieses Kraut ist ein Nahrungsergänzungsmittel und sollte als solches verwendet werden. Nutzung nur für Personen ab 18 Jahren. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Die meisten Untersuchungen haben wenige Nebenwirkungen und keine Probleme mit Überdosierung ergeben.

In seltenen Fällen wurde über Magenverstimmung, Kopfschmerzen und allergische Hautreaktionen berichtet. Verwenden Sie Ginkgo Biloba jedoch nicht, wenn Sie auch Aspirin oder blutverdünnende Medikamente einnehmen.

Vielleicht auch interessant